Ihre Suchergebnisse

Besitzübergang

Mit dem Besitzübergang gehen alle Rechte und Pflichten des Verkäufers einer Immobilie auf den Käufer über. Der Zeitpunkt des Besitzübergangs wird meist mit der Kaufpreiszahlung vereinbart und findet in der Regel statt, sobald der Käufer der Immobilie dem Verkäufer den vollständigen Kaufpreis bezahlt hat.

Ab diesem Zeitpunkt stehen dem Verkäufer die Nutzungsrechte an der erworbenen Immobilie zu und die Schlüsselübergabe erfolgt.

Bei vermieteten Immobilien stehen dem Käufer ab Besitzübergang die Rechte zu (z.B. Mieteinnahmen) und er hat die Pflichten zu übernehmen (z.B. Hausgeldzahlungen, Grundbesitzabgaben, etc.).

  • Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

    0711 - 640 24 34
    Sie erreichen uns
    Montag bis Samstag
    8.00 Uhr - 20.00 Uhr

  • Ausgezeichneter Service

    auszeichnungen


    Erfahrungen & Bewertungen zu SB Immobilien Stuttgart

Objekte vergleichen

error: Dieser Inhalt ist geschützt!
SB Immobilien Stuttgart hat 4,35 von 5 Sternen | 430 Bewertungen auf ProvenExpert.com